zusammen_wachsen

zusammen_wachsen. Ein urbanes Gartenlabor

Gemüsegarten und Hochhaus, Wildwuchs und Hotelanlage, Schule und Urwald – wie geht das zusammen? Die Ausstellung Grüne Häuser, tropische Gärten in der ifa-Galerie Berlin zeigte Beispiele aus Südostasien, die Großstadtbeton und tropische Pflanzenwelt verbinden: Architekturbüros wie Ken Yeang oder Seksan Design setzen Gärten hoch oben auf die Dächer und Wände ihrer Wolkenkratzer, bauen Häuser um Bäumstämme herum oder in Baumkronen hinein und errichten wie die Green School auf Bali ganze Schulgebäude aus Bambus. Im Gartenlabor erkundeten wir ihre Entwürfe und Modelle und experimentierten auf alten Architekturplanen mit eigene Ideen für das „Zusammen-Wachsen“ von Stadt und Grün, Rohstoff und Kreislauf, Wand und Wolken.

Ein Kunstvermittlungsprogramm zur Ausstellung „Schauplatz Natur: Grüne Häuser, tropische Gärten“, ifa-Galerie Berlin, 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.