Annika Niemann arbeitet als Kunst- und Kulturvermittlerin, Kulturagentin für kreative Schulen und Kuratorin künstlerisch-edukativer Formate und Ausstellungen in Berlin.

Annika Niemann

Foto: Sue Wetjen

Nach einem Studium der Kunsttherapie/-pädagogik an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg arbeite ich seit etwa 15 Jahren im Feld der kulturellen Bildung. Als Kulturagentin für kreative Schulen Berlin begleite ich seit 2016 Schulen in der kulturellen Profilentwicklung. Im Rahmen meiner freiberuflichen Tätigkeit entwickele ich u.a. für die ifa-Galerie Berlin/ Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) Vermittlungsformate und künstlerisch-edukative Projekte zu Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, Architektur und Design aus aller Welt, die globale Perspektiven mit den lokalen Kontexten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verbinden. Zusammen mit dem Referat Kunst im Deutschen Bundestag konzipierte ich zwischen 2011-2017 Vermittlungsprogramme zur Kunst am Bau im Parlamentsviertel sowie den wechselnden Ausstellungen im Kunstraum des Deutschen Bundestages, die aus unterschiedlichen Perspektiven das Spannungsfeld von Kunst und Politik künstlerisch befragten. Als Kuratorin von Ausstellungen und öffentlichen Dialogformaten interessieren mich transdisziplinäre Formen ko-kreativer und sinnlicher Wissensproduktion.

VERMITTLUNGSPROGRAMME UND -PROJEKTE
Education Lab – What does it take to cross a border?: Workshop- und Performanceprogramm über Grenzen, Körper und Bewegung, ifa-Galerie Berlin in Kooperation mit der Bettina-von-Arnim-Schule, 2019
media resistance – Strategien des Widerstands: Kooperationsprojekt der ifa-Galerie Berlin, des OSZ Mediengestaltung und OSZ Bekleidung und Mode, 2017-2018
Verknüpfungen: Vermittlungsprojekt zum Bauhaus-Denkmal Bundesschule Bernau, in Kooperation mit den Notunterkünften 1 und 2 Bernau der EJF, OSZ Barnim, Galerie Bernau, Berlin Glas e.V., KW Institute for Contemporary Art, ifa-Galerie Berlin u.v.m., 2016-2017
Poesie trifft Stadt: Lyrikwerkstatt im Rahmen der Ausstellung „Dem Gestern ein Morgen geben – Iran: Architektur und Kunst“, ifa-Galerie Berlin, 2016
Dachlandschaften: Architekturvermittlung für Kinder und Jugendliche zur Ausstellung „Chen Kuen Lee (1915-2003): Organisches Bauen in Berlin, Stuttgart und Taiwan“, ifa-Galerie Berlin, 2016
VerORTungen: Kooperationsprojekt zur Kunst am Bau im Deutschen Bundestag mit Schüler*innen der Alfred-Nobel-Schule Berlin im Rahmen des Programms Kulturagenten für kreative Schulen, 2016
sounding difference – Das Unübersetzbare übersetzen: Vermittlungsprojekt in Kooperation mit der Ernst-Schering-.Schule Wedding und dem freien Künstlerradio reboot.fm zur Ausstellung „Emeka Ogboh: Playback – The African Union 20 to 20.000 Hz“, gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), ifa-Galerie Berlin, 2015
Zurück_Spielen: Stimmimprovisationen zur Ausstellung „Emeka Ogboh: Playback – The African Union 20 to 20.000 Hz“ (mit Rebekka Uhlig), ifa-Galerie Berlin, 2015
fragrance of difference: JugendKunstProgramm zur Ausstellung „Carrefour / Treffpunkt. Die Marrakech Biennale und darüber hinaus“, ifa-Galerie Berlin, 2015
Dreieck, Kreis, Tangente – Geometrien der Begegnung: Tanzworkshop zur Ausstellung „Carrefour / Treffpunkt. Die Marrakech Biennale und darüber hinaus“ (mit Heike Kuhlmann), ifa-Galerie Berlin, 2015
Wohn_Mobile – Von fliegenden Bauten und unheimlichen Behausungen: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Singapur unheimlich – Die Vermessung deiner Wohnung“, ifa-Galerie Berlin, 2015
Kopftheater!: Vermittlungsprogramm zur Ausstellung „Möve auf Sirene. Lutz Friedel“ im Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages und im Verbindungsbüro Brüssel, 2015
 SchulRaumForschung: Künstlerisches Forschungsprojekt zur Ausstellung „Klasse Schule – So baut die Welt“ in Kooperation mit div. Berliner Schulen sowie Studierenden der UdK Berlin/ Institut für Kunst im Kontext, ifa-Galerie Berlin, 2015
Wert-Stoffe: Offene Bildhauerwerkstatt zur Ausstellung „Ansichten: Johann Gottfried Schadow, Christoph Brech“ im Schadowhaus, 2015
Kartografien des Zwischenraumes: Legenden: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Solo für… Moshekwa Langa“, ifa-Galerie Berlin, 2014
Archipel Sehnsucht: Kooperationsprojekt zur Ausstellung „Solo für… Moshekwa Langa“ mit Schüler*innen der Förderschule Finkenkrug, ifa-Galerie Berlin, 2014
Re_Mapping: Landkarten der Dislokation: Vermittlungsworkshop zur Ausstellung „Solo für… Moshekwa Langa“, ifa-Galerie Berlin, 2014
vis-á-vis #1 – Visitenkartenwerkstatt: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Afro-Brasil. Porträtfotografie in Brasilien 1869/2013“, ifa-Galerie Berlin, 2014
Fassadenspiele: Gipsgusswerkstatt zur Ausstellung „Ansichten: Johann Gottfried Schadow, Christoph Brech“ im Schadowhaus, Referat Kunst im Deutschen Bundestag, 2014
vis-á-vis #2 – Stativ, Motiv, objektiv?: JugendKunstProgramm zur Ausstellung „Afro-Brasil. Porträtfotografie in Brasilien 1869/2013“, ifa-Galerie Berlin, 2014
Agora_Werkstatt: Kooperationsprojekt zur Kunst am Bau im Deutschen Bundestag mit Schüler*innen der Carl-von-Ossietzky-Schule Berlin im Rahmen des Programms Kulturagenten für kreative Schulen, 2014
Blickverhältnisse – Von der Herstellung der „Anderen“: Vermittlungsworkshop zur Ausstellung „Afro-Brasil. Porträtfotografie in Brasilien 1869/2013“, ifa-Galerie Berlin, 2014
Wachsweich – Von verlorenen und gefundene Formen: Vermittlungsprogramm zur Ausstellung „Ansichten: Johann Gottfried Schadow, Christoph Brech“ im Schadowhaus, 2014
Porträt ohne Gesicht: JugendKunstProgramm zur Ausstellung „BY NOW – Zeitgenössische Fotografie aus Belarus“, ifa-Galerie Berlin, 2014
Kontaktbogenschießen: Kooperationsprojekt zur Ausstellung „Die Nacht war ich da, an die Mauer gelehnt – Drei Gemäldezyklen und ein Text von Einar Schleef, Fotografien von Seiichi Furuya“ mit Schüler*innen des Barnim Gymnasiums Hohenschönhausen im Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages, 2014
Zeitgeister: Graphic Novel-Workshop zur Ausstellung „Die Nacht war ich da, an die Mauer gelehnt – Drei Gemäldezyklen und ein Text von Einar Schleef, Fotografien von Seiichi Furuya“ im Mauer-Mahnmal des Deutschen Bundestages, 2014
Zeit_Zeugen: JugendKunstProgramm zur Ausstellung „connect: Phon Penh – Das Verschwinden verhindern. Zeitgenössische Kunst und Stadtentwicklung in Kambodscha“, ifa-Galerie Berlin, 2013
Über_Reste: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „connect: Phon Penh – Das Verschwinden verhindern. Zeitgenössische Kunst und Stadtentwicklung in Kambodscha“, ifa-Galerie Berlin, 2013
STOFFWECHSEL: verflochten, verstrickt, verbunden: Kinder/JugendKunstProgramm zur Ausstellung „Social Fabric – Die Globalisierung der Textilwirtschaft“, ifa-Galerie Berlin, 2013
motion pictures: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „The Space between us – Mobilität, Kunst, Stadtraum“, ifa-Galerie Berlin, 2013
zuTEXTen #2: Lektüreworkshop zur Ausstellung „The Space between us – Mobilität, Kunst, Stadtraum“, ifa-Galerie Berlin, 2013
frames and windows: Stadtspaziergang zur Ausstellung „The Space between us – Mobilität, Kunst, Stadtraum“, ifa-Galerie Berlin, 2013
Life of π (Pi): Ein Atelierexperiment zwischen Mathematik und Kunst zur Ausstellung „François Morellet figuratif – Gunda Förster konkret“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2013
hoch hinaus! Von Baumhäusern, hängenden Gärten und anderen Wolkenkratzern: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Schauplatz Natur – Grüne Häuser, tropische Gärten“, ifa-Galerie Berlin, 2013
Klicker, Datzer, Schusser, Marbeln!: Vermittlungsprogramm zur Ausstellung „François Morellet figuratif – Gunda Förster konkret“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2013
GESICHT ZEIGEN!: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „connect: Rosige Zukunft. Aktuelle Kunst aus Tunesien“, ifa-Galerie Berlin, 2012
Leuchttürme, Meilensteine, Sichtbeton: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Kubus oder Kuppel: Moscheen. Perspektiven einer Bauaufgabe“, ifa-Galerie Berlin, 2012
STOFFWECHSEL: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Kulturtransfers # prêt-à-partager“, ifa-Galerie Berlin, 2012
Kunst-Kiosk: JugendKunstProgramm zur Ausstellung „Solo für… Dan und Lia Perjovschi“, ifa-Galerie Berlin, 2012
zuTEXTen: Gezeichnete Reportagen // Kooperationsprojekt mit der 9. Klasse der Hildegard-Wegscheider-Schule Berlin und dem Künstler Matthias Beckmann zur Ausstellung „Neue Linien – Neuerwerbungen grafischer Kunst“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2012
zuTEXTen #1: Graphic Novel-Projekt zur Ausstellung „Solo für… Dan und Lia Perjovschi“ in Kooperation mit der 9. Klasse der Hildegard-Wegscheider-Schule Berlin und dem Graphic Novel-Künstler Sarnath Banerjee, ifa-Galerie Berlin, 2012
Zeichensprachen – Linienflüge und andere Kunststücke: Workshopprogramm zur Ausstellung „Neue Linien – Neuerwerbungen grafischer Kunst“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2012
Auf den Punkt, gegen den Strich: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Solo für… Dan und Lia Perjovschi“, ifa-Galerie Berlin, 2012
Randgestalten: Workshopprogramm zur Ausstellung „Neue Linien 2 – Neuerwerbungen grafischer Kunst“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2012
Stadt Land Spree: Eine bewegte Bild-Werkstatt zur Ausstellung „Blickwechsel – Nicola Borgmann / Christoph Brech“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2012
Zeitsprünge: Workshopprogramm zur Ausstellung „Bernhard Heisig – Das große Welttheater“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2011
„alles ist erleuchtet!“: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „connect: Khoj. in Indien und weit darüber hinaus“, ifa-Galerie Berlin, 2011
Schwarz auf Weiß: Workshopprogramm zur Ausstellung „Ins Wort gesetzt – Zeitgenössische Lyrik zu Fotografien von Robert Häusser“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2011
Plan B: Die Kunstbaustelle: Workshopprogramm zur Ausstellung „Kunst und Architektur. Drei Wettbewerbe“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2011
Alles in UnOrdung? Von Muster- und anderen Beispielen: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Kulturtransfers #3: Political Patterns – Ornament im Wandel“, ifa-Galerie Berlin, 2011
Goldrauschen:  Ein Foto-Laboratorium zur Ausstellung „Gundula Schulze Eldowy: Verwandlungen“ im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, 2011
aufgetischt: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Solo für… Gülsün Karamustafa. ETIQUETTE“, ifa-Galerie Berlin, 2011
Bewegte Bilder: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Kulturtransfers #2 – Cut & Mix. Zeitgenössische Kunst aus Chile und Peru“, ifa-Galerie Berlin, 2011
10 Meter Sommerzeit, 5 Kilo Glück: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Kulturtransfers#1 – Another Country“, ifa-Galerie Berlin, 2010
Raumschiff Kunst: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „connect: A Gentil Carioca – Ein Kunstraum in Rio de Janeiro“, ifa-Galerie Berlin, 2010
Willkommen in Wolkenkuckucksheim: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Post Oil City – Die Geschichte der Zukunft der Stadt“, ifa-Galerie Berlin, 2010
einLADEN: Künstlerisches Forschungsprojekt zur Ausstellung „connect: Kunstszene Vietnam“ mit Schüler*innen der 9. Klasse der Hildegard-Wegscheider-Schule Berlin, ifa-Galerie Berlin, 2010
TEXTilien: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „connect: Kunstszene Vietnam“, ifa-Galerie Berlin, 2010
Plan B – Die KunstBaustelle: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „STADTanSICHTen: Die Welt wird Stadt“, ifa-Galerie Berlin, 2009
Para-dies-Para-das: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Schauplatz Natur: Das Paradies ist anderswo“, ifa-Galerie Berlin, 2009
Zeichen lesen Zeichen setzen: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Spot on… DAK´ART. Die 8. Biennale zeitgenössischer afrikanischer Kunst“, ifa-Galerie Berlin, 2009
Spielwiese am Wolkenkratzer: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „STADTanSICHTen: grün der zeit. Landschaftsplanung in und aus Peking“, ifa-Galerie Berlin, 2009
Augen-Blicke. Ein Spiel mit Selbstbild, Fremdbild, Abbild: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Spot on… BAMAKO. Rencontres de la Photographie Africaine“, ifa-Galerie Berlin, 2008
vor gestern über morgen: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Schauplatz Natur : Tanz auf dem Vulkan“, ifa-Galerie Berlin, 2008
Tropfen, Fluss und Meer: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Schauplatz Natur: Wasserlust und Wassers Not“, ifa-Galerie Berlin, 2008
StadttRÄUMEr: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „STADTanSICHTen: Schöne neue Welt“, ifa-Galerie Berlin, 2008
Das Archiv der 1001 Gesichter und Geschichten: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „Christine Hill – Volksboutique Official Template“, ifa-Galerie Berlin, 2007
TraumRaum: KinderKunstProgramm zur Ausstellung „in site – Innenarchitektur in Indien“, ifa-Galerie Berlin, 2007
STADTanSICHten: Fotografieprojekt zur AusstellungSTADTanSICHTen: Istanbul“ mit Schüler*innen der Waldorfschule Märkisches Viertel, ifa-Galerie Berlin, 2004/2005

 

DISKURSPROGRAMME
Wohn_Gemeinschaften: Diskursformat zur Ausstellung „Singapur unheimlich – Die Vermessung deiner Wohnung“, ifa-Galerie Berlin, 2015
Radijojo Marokko – Kinder und Jugendliche machen Medien: Radijojo World Children´s Media Network, „art education in practice“- Lecture mit Thomas Röhlinger im Rahmen der Ausstellung „Carrefour / Treffpunkt. Die Marrakech Biennale und darüber hinaus“, ifa-Galerie Berlin, 2015
„Das Gebäude bewirkt schon selbst Cultur…“: Diskursformat zur Ausstellung „Klasse Schule – So baut die Welt“, ifa-Galerie Berlin, 2015
Mooste – Eine Landpartie. Community Art and Art Education in Rural Context in Estonia: „art education in practice“- Lecture mit Evelyn Müürsepp Grzinich und Nadin Reschke im Rahmen der Ausstellung „Liina Siib – turn around and squirl“, ifa-Galerie Berlin, 2014
What’s art got to do with it: contemporary living & art: „art education in practice“- Lecture mit Teresa Cisneros, Iniva (London) // im Rahmen der Ausstellung „Social Fabric – Die Globalisierung der Textilwirtschaft“, ifa-Galerie Berlin, 2013
Gedenken verhandeln? Erinnerungskulturen und Gedenkstättenarbeit – internationale Perspektiven: „art education in practice“- Lecture mit Anja Bodanowitz, Hamza Chourabi und Dr. Sina Emde, im Rahmen der Ausstellung „connect: Phnom Penh – Das Verschwinden verhindern“, ifa-Galerie Berlin, 2013
A Burnt-Out Case?: Symposium zur gleichnamigen Ausstellung in der nGbK, RADIALSTEM V, 2012
Kunstvermittlung in der Migrationsgesellschaft – Eine Arbeitstagung: Mitarbeit für die ifa-Galerien des Instituts für Auslandsbeziehungen in Kooperation mit Institute for Art Education/ Zürcher Hochschule der Künste und Institut für Kunst im Kontext/ Universität der Künste Berlin, 2011
Partizipatorische Grenzgänge: Diskussion zur Ausstellung „Knast sind immer die anderen“ in der nGbK, 2009